Dampfer Hacks: Tipps für den Sommer 2018

Dampfer Hacks: Tipps für den Sommer 2018

Anleitungen & DIY News

Im Sommer können die hohen Temperaturen der schlimmste Feind eines Dampfers sein. Als Dampfer werden wir immer gewarnt, unsere 18650 Batterien vor extremer Hitze zu schützen, aber was tun Sie, wenn die Außentemperatur über 30°C ansteigt und ebenso die Luftfeuchtigkeit steigt? Hohe Temperaturen können sich auch negativ auf E-Liquids, Coils und andere E-Zigaretten-Komponenten auswirken. Befolgen Sie die nachfolgenden Tipps, um das Dampfen im Sommer sicherer und angenehmer zu machen.

Batterien vor Hitze schützen

In erster Linie müssen Sie Ihre Batterien vor direkter Sonneneinstrahlung und extremer Hitze schützen. Keine Ausnahmen! Überhitzung ist ein großer Grund für Batterie-Explosionen, so dass es extrem wichtig ist, dass du deine 18650 Batterie oder irgendeinen Mod niemals in einem Auto oder Raum mit intensiver Hitze lässt. Selbst wenn es nicht zur Katastrophe kommt, können die hohen Temperaturen mehrere Schäden an Ihrem Lithium-Ionen-Akku verursachen und die Lebensdauer des Akkus verkürzen.

Lagern Sie Ihr E-Liquid kühl​

Es ist leicht eine Flasche E-Liquid , welches Sie in Ihrem Auto liegen gelassen haben, zu vergessen. Dies kann aber einige katastrophale Folgen mit sich bringen. Jedes Mal, wenn Sie ihr E-Liquid längere Zeit bei extremer Hitze stehen lassen, laufen Sie Gefahr, das Liquid zu ruinieren. Bei hohen Temperaturen kann E-Liquid anfangen dicker zu werden, was bedeutet, dass es Ihre Tanks leichter verstopft. Überhitzung kann auch zu einem Zusammenbruch des Nikotins in ihrem E-Liquid führen, was sich auf den Geschmack und die Wirksamkeit des Dampfes auswirkt, wenn Sie es dampfen.​

E-Zigarette im Urlaub 2018

 Was muss ich beachten? Diese Frage stellt sich wohl jeder Dampfer bevor er seine Koffer packt und in den verdienten Urlaub fährt oder fliegt. Es stellt dem Dampfer aber auch vor ganz andere Fragen. Wo darf ich meine E-Zigarette dampfen? Wo ist das Dampfen der E-Zigarette verboten? Woher bekomme ich im Urlaubsland Nachschub an E-Liquid oder Zubehör? Und wie sieht es mit dem Zoll und dem Security-Check aus. 

Erfahre mehr über: E-Zigarette im Urlaub 2018 – Was musst du beachten

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Marko ist Angestellter und Vater aus Deutschland. Er hat 2012 mit dem Rauchen aufgehört und verbringt seine Zeit damit, über die Ideologie des Dampfens zu schreiben. Er ist der festen Überzeugung, dass Raucher über die Fakten von Tabakschäden ohne Angstvorstellung informiert werden sollten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.