NiChrome vs Ni-200 vs Titanium vs Kanthal vs Edelstahl-Draht

Obwohl NiChrome, Ni-200, Titan, Kanthal und Edelstahl Drähte alle dem gleichen Zweck dienen, gibt es einige fundamentale Unterschiede, die diese Drähte voneinander unterscheiden.
Aus diesem Grund tauchen wir tief in die Materie dieser verschiedenen Drahttypen ein und helfen Ihnen dabei zu entscheiden, welcher Draht für Sie am besten geeignet ist.​

coil-1694625_1280

Nickel-Chrom (NiChrome)​

NiChrome war das Metall, mit dem alles begann. Es wurde 1905 entdeckt und weitverbreitet verwendet, als die Wissenschaftler erkannten, dass es antioxidierende Eigenschaften besitzt, die es dem Metall ermöglichen, bei hohen Temperaturen zu funktionieren, ohne durch Oxidation beschädigt zu werden. NiChrome ist ein Widerstandsdraht, der im Volksmund in den meisten elektrischen Heizelementen, Heißdrahtschaumschneidern sowie Haushaltsgeräten und Werkzeugen verwendet wird. Aufgrund seiner Fähigkeit, schnell mit minimaler Anlaufzeit zu heizen, ist NiChrome der Draht der Wahl für eine große Mehrheit von E-Zigaretten-Spulen, die aus China kommen, sowie der bevorzugte Draht für Cloud-Chaser. Im Vergleich zu Kanthal hat NiChrome eine niedrigere Schmelztemperatur sowie eine niedrigere maximale Betriebstemperatur. Einfach ausgedrückt bedeutet dies, dass die Lebenserwartung einer NiChrome-Spule typischerweise kürzer ist als die einer Kanthal-Spule. 

Keine Sorge, diese niedrige Schmelztemperatur ist vernachlässigbar, da die meisten E-Zigaretten den Schmelzpunkt eines der beiden Metalle nicht überschreiten. Im Vergleich dazu haben beide Metalle ähnliche Eigenschaften, obwohl NiChrome schneller aufheizt und Kanthal eine längere Lebenserwartung hat.

DIY Spule Nichrome 80 Draht Heizdraht für RDA/ RBA/RTA /RDTA (Ni80 Wire 30Ga)

Price: EUR 6,99

5.0 von 5 Sternen (4 customer reviews)

1 used & new available from EUR 6,99

Eisen-Chrom-Aluminium (Kanthal)​

Kanthal Widerstandsdraht erschien kurz nach Nichrome in der E-Zigaretten-Welt und wurde schnell zum Favoriten unter den Spulenherstellern auf der ganzen Welt. Aufgrund seiner geringen Kosten, der breiten Verfügbarkeit, bietet Kanthal Draht endlose Kombinationen von Spulen unterschiedlicher Größe, die verschiedene Widerstände für jede Art von Dampf unterstützen. Kanthal hat eine etwas höhere maximale Betriebstemperatur sowie eine höhere Schmelztemperatur als NiChrom, was ihm eine etwas längere Lebensdauer als NiChrom verleiht. Einige Leute behaupten, dass Kanthal-Draht aufgrund der Eisenzusammensetzung einen leicht metallischen Geschmack hat, während andere behaupten, dass dies nicht der Fall ist. Alles in allem ist Kanthal-Draht für Selbstwickler Anfänger die perfekte Wahl.​

Titandraht

Titandraht ist noch relativ neu auf dem Markt und wird in vielen Sub-Ohm-Coils zur Temperatursteuerung verwendet. Es ist wesentlich stärker als Ni200, was die Arbeit viel einfacher macht. Die Widerstandsfähigkeit von Titan ist etwa doppelt so hoch wie die von Ni200, so dass Sie im Vergleich zu Nickel wesentlich weniger Wicklungen benötigen, wenn Sie Ihren Zielwiderstand erreichen wollen. Ein Problem von Titan ist die Tatsache, dass es sich ab einem Punkt der entzünden kann. Wenn das Metall brennt können Sie es nicht mit einem Feuerlöscher löschen; In diesem Fall müssen Sie den Titandraht einfach ausbrennen lassen. Erwähnenswert ist auch die Bildung von Titandioxid, das bei Inhalation gesundheitsschädlich sein kann. Die gute Nachricht ist, dass sich Titandioxid nur bei Temperaturen um 600°C (1200°F) bildet. Das mag Ihnen sehr hoch vorkommen, Sie sollten aber bedenken, dass eine hell leuchtende orangefarbene Spule Temperaturen von bis zu 700°C leicht überschreiten kann. Eine einfache Lösung ist, Ihre Coils nicht mit so hohen Temperaturen zu betreiben und Sie müssen sich nie um Verbrennung oder Titandioxid kümmern. Wenn sich weißes Pulver um Ihre Spule herum bildet, entsorgen Sie den Draht und wickeln Sie eine neue Spule. Titandioxid ist kein Witz und kann einige ernste Nebenwirkungen haben, wenn es über einen längeren Zeitraum eingenommen wird. Wenn Sie unsicher sind oder irgendwelche Zweifel an Ihrer Spule haben, werfen Sie sie einfach weg und wickeln sich eine neue.​

Nickel (Ni200)​

Ni200 besteht aus reinem Nickel und hat einen extrem hohen Temperaturkoeffizienten. Das ist genau der Grund, warum die Jungs von Evolv (bekannt für ihre DNA-Mod-Chips) beschlossen haben, Ni200-Draht für den ersten Temperaturregler-Mod zu verwenden. Nickeldraht ist sehr weich und federnd, wodurch es im Vergleich zu Kanthal oder Titan schwieriger zu bearbeiten ist. Wenn Nickel gewickelt wird, ist es eine gute Idee, die Wicklungen auseinander zu legen, damit die Wärme gleichmäßig über die gesamte Länge des Drahtes verteilt wird. Wenn sich die Wicklungen der Spule berühren, haben Sie einen potenziellen Hotspot erstellt, der zu einem Kurzschluss der Spule führen kann. Aus diesem Grund betrachten einige Leute Ni200 als problematisch, während andere darauf schwören, das beste Metall für Temperaturgesteuerte E-Zigaretten zu sein.

DIY-24H - UD Youde 10 Meter Ni200 Nickel 26GA Wickeldraht Selbstwickler Draht für Verdampfer

Price: EUR 7,90

(0 customer reviews)

1 used & new available from EUR 7,90

Chrom-Nickel-Kohlenstoff (Edelstahl)

Edelstahl besteht aus Chrom-Nickel-Kohlenstoff und ist ein hoch-funktionelles Metall, da es sowohl für den Watt-Modus als auch für die Temperatursteuerung verwendet werden kann (wenn der Mod dies unterstützt). 316L Stainless Steel ist ein medizinisches Metall, das in der Popularität immer mehr an Beliebtheit gewonnen hat und schnell zur führenden Draht-Art für Temperaturgeregelte E-Zigaretten geworden ist. Da Stainless Steel noch relativ neu auf dem Markt ist, haben ältere Mods möglicherweise keine Temperaturkoeffizienteneinstellung, die programmiert wurde, um die Temperatursteuerung richtig zu handhaben. Einige Mods bieten einen benutzerdefinierten TCR-Modus. In diesem Fall können Sie Edelstahl-Spulen im Temperatursteuerungsmodus verwenden, solange Sie den Temperaturkoeffizienten richtig einstellen. Im Vergleich zu Titan fühlt sich Edelstahl viel stärker an und ist leichter zu verarbeiten. Die formbaren Eigenschaften von Edelstahl ermöglichen ein einfacheres wickeln mit minimaler Federung. Edelstahl ist leicht erhältlich und ist auch billiger als Titan.

Fazit

Fragen Sie sich einfach: "Werde ich die Temperaturregelung verwenden oder bleibe ich bei variabler Wattleistung?" Diese einfache Frage wird die Wahl ihres Drahtes in zwei Hälften unterteilen. Kanthal, Stainless Steel und Nichrome sind Drähte, die im Watt / Variable-Watt-Modus verwendet werden können. Titan, Ni200 (Nickel) und Edelstahl sind Drähte, die mit Temperaturkontrolle verwendet werden können.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Marko ist Angestellter und Vater aus Deutschland. Er hat 2012 mit dem Rauchen aufgehört und verbringt seine Zeit damit, über die Ideologie des Dampfens zu schreiben. Er ist der festen Überzeugung, dass Raucher über die Fakten von Tabakschäden ohne Angstvorstellung informiert werden sollten.

Post Author: Marko Krause

Marko ist Angestellter und Vater aus Deutschland. Er hat 2012 mit dem Rauchen aufgehört und verbringt seine Zeit damit, über die Ideologie des Dampfens zu schreiben. Er ist der festen Überzeugung, dass Raucher über die Fakten von Tabakschäden ohne Angstvorstellung informiert werden sollten.

4 thoughts on “NiChrome vs Ni-200 vs Titanium vs Kanthal vs Edelstahl-Draht

    Verena

    (31. März 2018 - 11:39)

    Sehr guter Artikel, allerdings suchte ich danach, welcher Draht am wenigsten Akku zieht, bei gleicher Ohm-Zahl. Wäre toll, wenn Sie das noch ergänzen könnten.

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...

      jo1le2ti

      (3. April 2018 - 11:42)

      Hallo Verena, vielen lieben Dank. Zu Beantwortung deiner Frage kann ich dir unseren Artikel: Was hat Spannung, Watt und Ohm mit Dampfen und E-Zigaretten zutun? empfehlen

      Noch keine Stimmen.
      Bitte warten...

    […] Erfahre mehr über: NiChrome vs Ni-200 vs Titanium vs Kanthal vs Edelstahl-Draht […]

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...

    […] Erfahre mehr über: NiChrome, Ni-200, Titan, Kanthal und Edelstahl Drähte […]

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.